Kryptomarkt vor seiner Auflösung

0 Kommentare

Nun tritt dies ein, was ich immer wieder erklärte, Kryptos sind kein Wertspreicher und keine sinnvolle langfristige Anlage. Zur Streuung ok, aber nicht um seine Zukunft auf dieses Asset zu stützen. Einige Coins unter den Top 20 fallen gerade ins bodenlose. Geht es so weiter? Kurzfristig denke ich nicht, aber nach einer kurzen Erholung sollte es noch ein Stück tiefer gehen, ehe ein wirklicher Boden gegunden wird. Die Anleger erkennen langsam, dass Kryptos keinen sicheren Hafen darstellen und bei Liquiditätsproblemen ebenso abverkauft werden wie andere Anlageklassen. Terra Luna, ein "Star" am Kryptohimmel, stürzt besonders krass ab und erreicht den Boden der Tatsachen. Hier wird sogar das Netzwerk abgestellt und somit fällt jeder angepriesene Nutzen komplett weg. Schöne neue Welt.

https://www.btc-echo.de/news/terra-luna-sind-die-tage-des-einstigen-krypto-stars-endgueltig-gezaehlt-143532/

Ach ja, wer hätte das ahnen können - Stagflation!

0 Kommentare

Bereits mehr als einem Jahr habe ich vor Inflation gewarnt! Zu dieser gesellt sich nun Stagnation. Die neusten Aussagen der EZB sind so ziemlich das Gegenteil von dem, was dieses Organ  noch vor einem Jahr behauptet hat. Da muss die Frage erlaubt sein: Sitzen dort Fachleute oder Glücksspieler?


https://www.n-tv.de/wirtschaft/Jetzt-droht-die-Stagflation-article23325126.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Biontech - Langsam dämmerts!

0 Kommentare

Der nachstehende Artikel vom Wallstreet-Journal zeit recht logisch warum die Biontech-Aktie unter Druck steht und warum diese Impfplörre keine Impfung ist, sondern ein Gelddruckmaschine für einige Wenige. Im Prinzip erklärt der Vorstand selbst, dass sie etwas verkaufen, was weder schützt oder hilft und sogar schaden kann und es deshalb vermutlich nicht eine offizielle Zulassung geben wird. Vielsagen diese Aussagen: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/15334325-aktien-biontech-party-vorbei

Jetzt wirds richtig teuer! Hyperinflation wir kommen!

0 Kommentare

Vielleicht gibt es in Deutschland noch immer Menschen die nicht verstanden haben was da auf sie zukommt. Aus diesem Grund gibt es ein erneutes Update zur Inflation. Der Erzeugerpreisindex springt von 25 Prozent auf über 30 Prozent!!!! Was das für unser Erspartes bedeutet kann sich der klug denkende Mensch sicher vorstellen. Es kommt einer glatten Enteignung gleich. Und diese Enteignung beschleunigt sich immer mehr. Bald werden wir es auch im Verbraucherpreisindex spüren! Die kommenden Nachzahlungen für Gas, Strom und Heizung wird vielen die Augen öffnen! Und Nein, nicht die Politik und der Staat sind die Lösung, sie sind hierfür verantwortlich.

Nachstehend die Erzeugerpreise für Deutschland und eine von mir eigens berechnete Inflationsrate, welche die wirkliche Inflation darstellen soll.