Die Unternehmen der Edelmetall- und Rohstoffmesse

Heute möchte ich einen kurzen Blick auf die Minen/Aussteller der Edelmetall- und Rohstoffmesse von 2019 werfen. Hierunter finden sich einige interessante Gesellschaften, welche man im Auge behalten sollte bzw. kann.

Ich möcht hierbei nicht auf fundamentale Details eingehen, da diese zwar wichtig und interessant sind, doch häufig verrät der Kurs alle relevanten Begebenheiten, gerade im kurz- bis mittelfristigen Anlagehorizont. Wer langfristig investieren möchte, sollte sich dennoch die Bilanz und das Geschäftsmodell näher zu Gemüte führen, da hierfür kurzfristige Kursverläufe irrelevant erscheinen.

Was möchte ich hier vorstellen? Es geht um ein ganz anderes Anlagekonzept, welches ziemlich simpel und doch genial ist - eine "Stärke-Liste" nach Levy. Diese ist sehr einfach zu verstehen. Aktien die starke und konstante Kursverläufe aufweisen notieren im oberen Bereich nachstehender Liste. Starke Kursanstiege wecken bei Anlegern Begehrlichkeiten, so dass immer weitere Investoren in diese Unternehmen investieren, was die Kurse noch weiter steigen lässt. Nachweislich bringt diese Strategie eine gewisse Outperformance, erst Recht wenn diese in den richtigen Marktphasen angewendet wird.













Nach dieser Methode wurden die Bergbaufirmen des Messeführers betrachtet. Calibre Mining und Copperbank führen dabei die Liste souverän an. Wissen sollte man jedoch auch, dass sich gerade auf solchen Messen viele Explorer tümmeln, welche noch nicht einmal in die Produktion gegangen sind. Ein erhöhtes Risiko, aber auch eine erhöhte Chance, ist hierbei zu berücksichtigen.

Wir erstellen solche Listen immer wieder und haben diese in der Vergangenheit manchmal zum Kauf angeboten. Insgesamt betrachtet das Programm, aus welchem diese kurze Messe-Liste stammt, rund 1.200 Werte aus dem Bereich Rohstoffe.

Nähere Erläuterungen gibt es im Video zur Liste: Messebericht Teil 3

0 Kommentare: (+add yours?)

Kommentar posten