Commerzbank beschließt Strafzinsen für Privatanleger

Neues aus Absurdistan! Wer noch immer nicht den Schuss gehört hat, dem könnte folgende Nachricht vielleicht hierbei helfen: https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/geldpolitik-commerzbank-fuehrt-strafzinsen-fuer-privatkunden-ein/25200160.html

Das weltweite Geldsystem wird immer kranker, bzw. die Auswüchse dessen. Wer heute noch Geld auf einem Konto hat und dies als "sicher" bezeichnet, der wird sich in einigen Monaten oder Jahren sehr wundern. Vor allem wird sich derjene gewaltig ärgern, da er einen Hinweis nach dem anderen übersah.

Dieses Geldsystem ist nicht mehr zu retten und wird in seinen Auswüchsen immer absurder und abstruser. Aktuell laufen die letzten Versuche zur Rettung eines Patienten der längst tod ist. Nur ein Neuanfang kann wirkliche Hilfe leisten, auch wenn dieser Gang schmerzhaft und hart ist.

0 Kommentare: (+add yours?)

Kommentar posten