Die Inflation steht in den Startlöchern

Bereits seit Jahren kann man eine hohe Inflation vorfinden. Bisher hat sich diese vor allem auf Assetpreise (Häuser/Immobilien, Autos, Aktien,...) beschränkt. Doch nun dürfte diese Zeit vorbei sein und auch Lebensmittelpreise könnten noch weiter und noch deutlicher im Preis anziehen. Für die "Kleinen" (das Volk) dürfte es finanziell daher immer enger werden und die Masse wird immer weiter verarmen. Wer jetzt noch immer nicht verstanden hat, dass 1 Million DM heute nicht nur wegen der "neuen" Währung Euro nichts mehr wert ist, dem kann man nicht mehr helfen.


https://www.n-tv.de/wirtschaft/Kommt-eine-Inflation-wie-in-den-70ern-article22407132.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

0 Kommentare: (+add yours?)

Kommentar posten